Kerzenziehen Sersheim

Bunte Vielfalt beim Kerzenziehen am Sersheimer Markt

 

Viele bunte Kerzen entstanden am Samstag, 09. November 2019 am Markt. Mit viel Kreativität und Geschick tauchten Kinder und Erwachsene ihre Dochte in die Wachstöpfe. Insgesamt 15 verschiedene Farben und anderes Zubehör standen zur Verfügung. Schicht um Schicht wuchsen kleine Wunderwerke heran, die dann noch gedreht und verziert wurden.

Eingeladen hatte die Evangelisch-methodistische Kirche Sersheim. Unterstützt durch die EmK-Zeltmission. Die Idee am Marktplatz Kinder und Erwachsene gemeinsam kreativ werden zu lassen und Kerzen für die dunkle Jahreszeit zu fertigen ist neu in Sersheim. Insbesondere junge Familien nahmen die Idee begeistert auf und fertigten liebevolle Weihnachtsgeschenke oder einfach nur Lichtspender für die kommende Adventszeit. Vielleicht gar in Vorfreude auf das Geburtstagsfest von Jesus Christus, der ja selbst Lichtspender in der Welt sein wollte.

Unter großen Pavillons haben die jungen Akteure fleißig gewerkelt und Tipps ausgetauscht. Die Kids steckten mit ihrem Eifer Eltern und Großeltern an. Und so blieb es bei vielen nicht bei nur einer Kerze. Während die Kerzen auskühlten, konnten sich die Besucher an den angebotenen Heißgetränken und kleinen Backwaren stärken. Man lernte neue Leute kennen und kam ins Gespräch. Das Wagnis etwas Neues auszuprobieren wurde durch die Begeisterung der Teilnehmer mit ihren tollen Kerzen belohnt.