Vorstellung des modernisierten emk-mobil zur JK Schweiz

Schweizer Young Night mit "Escape the bus"

Das modernisierte emk-mobil präsentiert sich dieses Jahr an der Jährlichen Konferenz Schweiz-Frankreich-Nordafrika in Bülach. Am Samstag Mittag (23. Juni) lädt das emk-mobil die Laiendelegierten und Pfarrpersonen zu einem Tee oder Kaffee ein und informiert über die Arbeit der Zeltmission. Abends bei der "EMK Young Night" lädt das emk-mobil mit ergänzender Lounge die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zum gemütlichen Beisammensein ein und bietet die Möglichkeit sich im "Escape the bus" zu versuchen.

Weitere Infos zur "EMK Young Night" sind auf dem Flyer ersichtlich.
Voranmeldungen für Gruppen (4-5 Pers.)  die das "Escape the bus" spielen möchten, melden sich bei Michael Breiter.

Sonntags (24. Juni) öffnet das emk-mobil schon vor dem Gottesdienst die Tür und lädt ein; zur Erkundungstour oder zum Sein. Das Team der Zeltmission freut sich, das modernisierte emk-mobil den Schweizer EMK-lern vorzustellen.