Sie wollen auch einen Einsatz durchführen?

Dafür brauchen Sie:

  • ein Konzept
  • einen geeigneten Platz
  • eine rechtzeitige Terminabsprache (ca. 12 Monate im Voraus)
  • 1-2 Infoabende über inhaltliche und technische Fragen (6-8 Monate vorher)
  • ausreichende Anzahl von Mitarbeitern (für Zeltaufbau, Programmgestaltung, Service, ...)

 

Zur Vorbereitung bieten wir an:

  • Vorbereitungstreffen, Schulungen, Seminare
  • Werbematerial
  • Anleitung der Helfer beim Auf- und Abbau
  • Betreuung von emk-mobil oder Zelt während des Einsatzes durch unsere Mitarbeiter
  • Ansprechpartner für alle organisatorischen und technischen Fragen

 

Grundsätzlich sind die einladenden Gemeinden für das Program selbst verantwortlich. Gerne beraten und informieren wir Sie über unsere Einsatz-Erfahrungen. Dann entscheidet die Gemeinde, wie sie arbeiten und welche Formen und Stile sie einsetzen möchte.

Ebenso überlassen wir die Suche nach Evangelisten, Gastrednern, Kinder- und Jugendreferenten, Musikgruppen, Teams usw. den einladenden Gemeinden. Wir sind aber auch gerne zur Vermittlung geeigneter Personen bereit.

Auch eine Zusammenarbeit mit der örtlichen Evangelischen Allianz oder der Ökumene ist möglich.

Auf Wunsch stellen wir unsere Zelte auch anderen Kirchen, Freikirchen und christlichen Werken gegen einen kostendeckenden Beitrag zur Verfügung.