logo400

EmK Zeltmission

Infobrief Ostern 2021

Als nun Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er lieb hatte, spricht er zu seiner Mutter:
Frau, siehe, das ist dein Sohn!
Johannes 19,26

hansmartin
ueberwunden
Liebe/r [subscriber:firstname | default:Leser],
mir ist in den letzten Tagen dieser Vers ganz neu bewusst geworden. Ich habe für mich diesen Satz mit einer neuen Überschrift versehen:
Jesus kümmert sich!
Für mich persönlich und auch für uns als Zeltmission gilt diese Überschrift ebenfalls. Wir sind im letzten Jahr, trotz vieler verschobener Einsätze, neuer Aufgaben, der Kurzarbeit, den verschiedenen Lock-Downs und ganz neuen Herausforderungen sehr gut versorgt worden.
Jesus hat sich um uns gekümmert! Wir bekamen zwar etwas weniger Spenden, als in den vorausgegangenen Jahren, auf der anderen Seite hatten wir auch weniger Ausgaben, da wir nicht soviel unterwegs sein konnten. Wir durften ganz sichtbar spüren, wie Jesus sich um uns kümmert!
Ich finde es großartig, wie lebensnah Jesus ist. Er schaut, am Kreuz hängend, danach, dass seine Mutter auch in Zukunft gut versorgt ist. Der Jünger, den Jesus lieb hatte, soll kein Ersatz für ihn sein, aber er soll sich um Maria kümmern. Deshalb sagt er auch einen Vers weiter: Siehe, das ist deine Mutter!
Aus diesen Versen spricht eine ganz große Liebe zu uns Menschen. Wir sind Gottes geliebte Kinder. So sehr geliebt, dass ER seinen eigenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Wenn wir zusammen mit Jesus unterwegs sind, dann gilt es auch für uns, wir brauchen keine Angst haben. Brauchen uns nicht so viele Sorgen um morgen zu machen. Vielleicht lernen wir, gerade auch in dieser Zeit, wieder mehr auf Gott zu vertrauen!
Jesus hat uns zugesagt:
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
Johannes 16,33
Wir wünschen Euch gesegnete Ostern.

Eure
Hans-Martin Kienle
Matthias und Cornelia Fritzsch
Patrick Förtsch

angehängte Dateien

tn_osterbrief_21
tn_gk_21-2

Du möchtest uns finanziell unterstützen?

Gern kannst du unsere Arbeit mit einem finanziellen Beitrag unterstützen, einmalig, monatlich oder jährlich. Wir freuen uns über jeden Beitrag!
icons8-bank_euro-1

per Überweisung

Volksbank Laichingen
IBAN: DE50 6309 1300 0008 5700 00
icons8-donate

per online Spende

icons8-paypal

per PayPal

PP_QRcode_ZM

Wir bitten darum, die vollständige Adresse anzugeben oder uns auf anderem Wege zukommen zu lassen. Nur so können wir uns bedanken und eine (jährliche) Spendenbescheinigung ausstellen. Aber natürlich sind uns auch anonyme Spenden willkommen.
logo400