EmK Zeltmission

Infobrief Ostern 2024
logo400



hansmartin
Freut euch mit den Fröhlichen und weint mit den Weinenden. (Römer 12, 15)

Liebe/r Leser,

bei uns zuhause hat jedes unserer Kinder mindestens zwei Plüsch-Hasen. Sie sind sehr präsent beim Spielen. Eigentlich täglich kommen sie zum Einsatz. Es ist schön zu sehen mit welcher Phantasie und Liebe unsere Kinder spielen und wo die Hasen überall hinhoppeln dürfen. Selbst wenn es in den Urlaub geht ist mindestens einer von ihnen mit dabei.

Was hat das aber jetzt mit Ostern zu tun?
Mit der Auferstehung Jesu?
Eigentlich nichts. Und doch ganz viel. So wie die Hasen überall mit dabei sind, so möchte auch Jesus bei uns überall mit dabeisein. Es wäre doch genial, wenn wir IHN bei Allem ganz natürlich mit einbeziehen. ER gehört dazu. Eine unserer Töchter meinte, wenn sie auf die weiterführende Schule kommt, dann nimmt sie am ersten Tag ihren Hasen mit in die neue Schule.

So ist auch Jesus. ER ist jeden Tag mit dabei, egal wo wir hingehen. Wenn etwas Neues beginnt, aber auch wenn wir in Trauer sind.
Vielleicht nicht immer auf den ersten Blick sichtbar und manchmal auch nicht spürbar. Aber spätestens im Rückblick sehen wir: ja, Jesus war dabei. ER hat sich mit uns gefreut; ER hat mit uns getrauert. Neulich in der Sonntagschule haben wir über das Wunder bei der Hochzeit von Kanaa gesprochen. Jesus sieht, was wir Menschen brauchen. ER kümmert sich um uns und versorgt uns. Vielleicht nicht immer genau dann, wenn wir es möchten und wünschen, aber immer richtig und passend.

Als Jesus auferstanden ist, war das Grab erst einmal leer. Jesus lag nicht mehr darin. Die Frauen am leeren Grab waren traurig, ängstlich, fragend, ratlos.
Und dann findet eine Begegnung mit Jesus statt. Er begegnet seinen Jüngern, den Frauen. Er geht mit ihnen ein Stück, eine Wegstrecke, er isst mit ihnen, er teilt ihr Leid. Er nimmt sich ihrer Trauer an. Aber er verharrt nicht in der Trauer, sondern wandelt sie in Freude um.

Brannte nicht unser Herz in uns, als er mit uns redete auf dem Wege und uns die Schrift öffnete?
Und sie standen auf zu derselben Stunde, kehrten zurück nach Jerusalem und fanden die Elf versammelt und die bei ihnen waren; die sprachen: Der Herr ist wahrhaftig auferstanden! (Lukas 24, 32-34)

Welche Freude,
was für eine Zusage
Jesus verlässt uns nicht, ER ist bei uns.

Freut euch mit den Fröhlichen, und weint mit den Weinenden.
Lasst uns unsere Freude und unser Leid teilen. In der Gewissheit, dass Jesus uns nahe ist. Durch andere Menschen, in der Natur, beim Zug fahren, an anderen Orten. ER ist da.

Der Herr geht mit euch
gesegnete Ostern!

Wir wünschen Euch von Herzen eine (neue) Begegnung mit Jesus.

Eure
Hans-Martin Kienle
Matthias und Cornelia Fritzsch
Patrick Förtsch

tn_wb22

Du möchtest uns finanziell unterstützen?

Gern kannst du unsere Arbeit mit einem finanziellen Beitrag unterstützen, einmalig, monatlich oder jährlich. Wir freuen uns über jeden Beitrag!
icons8-bank_euro-1

per Überweisung

Volksbank Laichingen
IBAN: DE50 6309 1300 0008 5700 00
icons8-donate

per online Spende

icons8-paypal

per PayPal

qrcode_zm_web

Wir bitten darum, die vollständige Adresse anzugeben oder uns auf anderem Wege zukommen zu lassen. Nur so können wir uns bedanken und eine (jährliche) Spendenbescheinigung ausstellen.
Aber natürlich sind uns auch anonyme Spenden willkommen.
logo400
Email Marketing Powered by MailPoet