Außeneinsatz

Ihr Titel

Vergangene Woche sind wir, Matthias Fritzsch und Hans-Martin Kienle, wieder beim Baueinsatz in Schöneck gewesen. Wir haben mit viel Einsatz an dem neuen Raum im Kellergeschoß der Kirche weitergearbeitet. Jetzt müssen nur noch drei Wände von der Gemeinde gestrichen werden, die Decke und eine Wand haben wir schon einmal gestrichen. Die Küche aufgebaut, sowie zwei Bretter montiert. Anschließend steht noch ein Großputz an, da es schon etwas Baustaub gab. Wir und die Gemeinde sind sehr dankbar wie gut alles Hand in Hand gelaufen ist und wie weit wir gekommen sind. Bei unserer Rückfahrt konnten wir selber nur staunen, wieviel wir geleistet haben. Es tut gut, zu sehen, dass wir unsere Gaben auch anderweitig einsetzten können, und trotzdem ganz direkt an unserem Auftrag festhalten.
Alle brauchen Christus
Dazu dient auch ein einladender  Raum in der Kirche.
Ein schönes Erlebnis, das wir hatten, während unserem Baueinsatz haben wir beide ja in der Kirche “gelebt”. Wir bekamen das Essen in die Kirche geliefert, haben dort auch übernachtet.
Während der Mahlzeiten, blickten wir auf ein großes Foto. Die Gemeinde hat letztes Frühjahr ein Bild von sich gemacht und es stand jetzt im Gemeinderaum. (In der Zwischenzeit ist es auch aufgehängt) Uns hat der Anblick des Bildes erfreut und motiviert. Wir sahen ganz sichtbar, für wen wir hier arbeiten. Damit die Gemeinde noch weiter wachsen und säen kann.
Es ist schön an Gottes Reich mit arbeiten zu können.